Das Programm ‚Bewusst.Sein – lernen zu sein‘ richtet sich an Bildungsträger, insbesondere Schulen, die mit Achtsamkeit und Fürsorge eine werteorientierte Persönlichkeitsentfaltung ermöglichen möchten. Wir bieten an, die Entwicklung von Lehr- und Lernformaten, Workshops und Begleitprogramme zur Transformation von Organisationen zu begleiten. 

 

 

Auszug aus der Dokumentation ‚Schule im Aufbruch‘

„Es gibt keinen Plan B, denn es gibt keine Erde B“. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon

Wir Menschen leben noch immer, als hätten wir mehrere Planeten zur Verfügung. Um nun den für die Menschheit überlebensnotwendigen gesellschaftlichen Wandel zu vollziehen, wird das Potenzial aller Menschen benötigt, denn das Potenzial der Menschen ist die größte brachliegende Ressource der Erde.

Eine Lernkultur der Potenzialentfaltung, wie bei Schulen im Aufbruch ist daher nicht nur Selbstzweck. Die Potenzialentfaltung eng verbunden mit dem Einsatz der freiwerdenden Talente und Kompetenzen für eine gerechte, humane und nachhaltige Welt. Schule bereitet auf die Zukunft vor – jedoch nicht nur auf das Leben in der Zukunft sondern auch auf die Gestaltung der zukünftigen Welt.

Wir leben im Anthropozän, was bedeutet, dass nun der Mensch die größte Einflussgröße auf die Biologie der Erde ist (vor uns waren es eher Bakterien, Wälder, Gras u.ä.). Das ist jedoch auch eine gute Neuigkeit, denn das bedeutet, wir haben echten Einfluss.

Wir kennen den Zeitplan – bis zum Jahr 2030 wollen wir als Menschheit die größten Ungerechtigkeiten und Umweltgefahren abgebaut haben. Als Weltgemeinschaft, unterzeichnet von 193 Ländern, arbeiten wir am Erreichen der globalen Nachhaltigkeitsziele, den 17 Global Goals (Sustainable Development Goals -SDGs).

 

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung, update

Bildung für nachhaltige Entwicklung bezeichnet ein ganzheitliches Konzept, das den globalen – ökologischen, ökonomischen und sozialen – Herausforderungen unserer vernetzten Welt begegnet. Nach fünf erfolgreichen Jahren UNESCO-Weltaktionsprogramm BNE startet die UNESCO...

Moderne selbstbestimmte Hochkultur

Globales Miteinander mit Zufriedenheit, Gesundheit, Selbstvertrauen und Dankbarkeit. Kommentar: Amelie Winhard-Stuart Ich bin so genervt von den nur negativen wirtschaftlichen (Wachstums)-Prognosen und möchte Umweltschutz, Konsumreduzierung, nötige...

Arbeitsgemeinschaft “Freiheit für Julian Assange”

Auszug eines Schreibens an die Mitglieder der Fraktionsübergreifende Arbeitsgemeinschaft “Freiheit für Julian Assange”, verfasst von Clara Lopez Rubio, Filmregiseurin, 23.12.2020 Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über die Gründung ihrer...